Ausbildung zur Steuerfachangestellten m/w/d

Ausbildungsjahr 2023

Für das Ausbildungsjahr 2023 suchen wir eine/n Auszubildende/n für die Ausbildung zur Steuerfachangestellten (m/w/d).

Steuerfachangestellte in Hattingen

Bitte bewerbe Dich ab Oktober 2022. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner für die Stellenanzeige: Ausbildung zur Steuerfachangestellten m/w/d

Frau Petra Paulin

Warum solltest Du ausgerechnet Steuerfachangestellter werden?

Das Berufsbild des Steuerfachangestellten ist leider äußerst staubtrocken und sehr eintönig. Deshalb suchen wir für unser Team ausschließlich Langweiler und introvertierte Nerds.

Und wer das verstanden hat, weiß selbstverständlich auch, dass Zitronenfalter natürlich Zitronen falten! 

*IRONIE AUS* Bei dem Beruf des Steuerfachangestellten handelt es sich um einen krisensicheren Job mit viel Abwechslung in der täglichen Arbeit. Ob Steuererklärungen, Jahresabschlüsse oder individuelle Beratungsgespräche mit Mandanten, die Aufgaben eines Steuerfachangestellten sind vielfältig und aufgrund der großen Bandbreite an unterschiedlichen Mandanten nie langweilig.

Welche Karrierechancen hast Du nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten?

Die Ausbildung zur Steuerfachangestellten bietet Dir hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten – und das ohne Studium! Wer nach der Ausbildung etwas Ehrgeiz mitbringt, kann sich zum Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirt fortbilden. 

Letztendlich kannst du dich sogar ganz ohne Studium und mit genügend Berufserfahrung bis zum Steuerberater weiterentwickeln. 

Da die Qualität unserer Kanzlei von gut ausgebildeten Mitarbeitern abhängt, ist es für uns selbstverständlich, dass wir Dich in Deiner Entwicklung fördern und Dir bei entsprechendem Engagement Deinerseits die Weiterbildung auch finanzieren.

Stellenanzeigen und Ausbildungsplätze für Steuerfachangestellte und Steuerfachwirte
Mehr Informationen über den Beruf als Steuerfachangestellter findest du hier sowie auf den Seiten der Steuerberaterkammer.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung!

Wie läuft die Ausbildung zur Steuerfachangestellten ab?

Die duale Ausbildung zur Steuerfachangestellten dauert drei Jahre und findet parallel bei uns in der Kanzlei und in der Berufsschule statt. Die Berufsschule besuchen die Auszubildenden an festen Tagen in der Woche oder im Block.

In der Berufsschule lernst du die wichtigsten Grundlagen über die Lernfelder der allgemeinen Wirtschaftslehre, Steuerlehre und Rechnungswesen. Die praktische Anwendung und der Einblick in die Arbeit als angehende Fachangestellte vermitteln wir Dir anhand realer Mandanten, die Du mit etwas Übung bereits in Deiner Ausbildung selbst betreust.

Vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres absolvieren die Auszubildenden eine Zwischenprüfung. Die Abschlussprüfung erfolgt dann nach dem Ende der dreijährigen Ausbildung.

Webseite durchsuchen